Hauptmenü

Arbeitsschutzfachtagung 2022

© Stefan Müller
© Stefan Müller

Arbeitsschutzfachtagung 2022 –  Nachholtermin für 2021 - am Donnerstag, 15. September 2022 in Potsdam

Arbeitsschutz unter den Bedingungen der Corona-Pandemie zu gewährleisten, ist eine besondere Herausforderung. Gleiches gilt für die Organisation einer größeren Veranstaltung.

Leider musste unsere Fachtagung im letzten Jahr pandemiebedingt kurzfristig abgesagt werden. Daher entsprechen wir dem Wunsch nach einem Nachholtermin der Arbeitsschutzfachtagung in diesem Jahr, welche am 15. September 2022 im Nikolaisaal in Potsdam stattfinden wird.

Im Fokus der Veranstaltung stehen deshalb auch in diesem Jahr die Neuerungen im Arbeitsschutzrecht und deren praktische Umsetzung im Betrieb. Unsere Arbeitsschutzfachtagung richtet sich deshalb an alle Arbeitsschutzakteurinnen und -akteure in den Betrieben, wie Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber oder deren verantwortliche Personen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärztinnen und Betriebsärzte, Sicherheitsbeauftragte, Beschäftigtenvertretungen sowie an Aufsichtspersonen der Träger der Gesetzlichen Unfallversicherung und an Aufsichtsbeamtinnen und Aufsichtsbeamte der Länder.

Wie in den letzten Jahren wurden wieder die Landesärztekammer, die Landeszahnärztekammer, die Landestierärztekammer und der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit ersucht, die Veranstaltung als Fortbildungsveranstaltung i.S. ihres jeweiligen Regelwerkes anzuerkennen und den Teilnehmenden Fortbildungspunkte zu gewähren.

Bewertung der Landesärztekammer: 6 Fortbildungspunkte

Über den untenstehenden Link ist das Anmeldeformular für unsere Veranstaltung abrufbar, mit welchem Sie sich bis zum 30. August 2022 für unsere Veranstaltung anmelden können. Eine Anmeldebestätigung geht Ihnen nach Ablauf der Anmeldefrist zu.

Ebenso steht Ihnen das Programm der Veranstaltung zum Download nachfolgend zur Verfügung

Anmeldeformular

Haben Sie noch Fragen?

Bei Rückfragen oder technischen Problemen schreiben Sie uns eine E-Mail an 

asft@lavg.brandenburg.de

Haben Sie noch Fragen?

Bei Rückfragen oder technischen Problemen schreiben Sie uns eine E-Mail an 

asft@lavg.brandenburg.de