Hauptmenü

Gesundheitsfachberufe - Anerkennung von Schulen

Die Ausbildung in den Pflege- und Gesundheitsfachberufen erfolgt an Berufsfachschulen für bundesrechtlich geregelte Gesundheitsfachberufe. Die Ausbildungen schließen mit einer staatlichen Prüfung ab.

Im Land Brandenburg wird in folgenden Gesundheitsfachberufen ausgebildet:

  • Ergotherapie
  • Pflegefachfrau/Pflegefachmann
  • Gesundheits- und Krankenpflegehilfe
  • Hebammen/Entbindungspfleger
  • Logopädie
  • Masseure und medizinische Bademeister
  • Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz
  • Medizinisch-technische Radiologieassistenz
  • Notfallsanitäterinnen bzw. Notfallsanitäter
  • Pharmazeutisch-technische Assistenz
  • Physiotherapie