Hauptmenü

Tierschutzberatungsdienst

Schwarzer Scherenschnitt von Nutztiergruppe mit Tierarzt in weißem Kittel davor
© majivecka - stock.adobe.com
Schwarzer Scherenschnitt von Nutztiergruppe mit Tierarzt in weißem Kittel davor
© majivecka - stock.adobe.com

Der Tierschutzberatungsdienst (TSBD) wurde auf Initiative des Brandenburgischen Tierschutzplans durch einen Landtagsbeschluss eingerichtet. Ein Schwerpunkt der Arbeit bildet die Beratung von Tierhalterinnen und –haltern landwirtschaftlicher Nutztiere. Die Beratung erfolgt kostenfrei für alle Nutztierarten, vorerst für die Tierarten Schwein und Geflügel und unabhängig vom Vollzug.

Der TSBD befindet sich aktuell im Aufbau. Leiterin des TSBD ist seit Oktober 2020 Frau Dr. Claudia Possardt. Der Webauftritt ist für das 1. Quartal 2021 geplant.