Hauptmenü

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen | Veranstaltungen

Messe und Kongress Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2019

Logo der A+ A 2019 mit Schriftzug
© A+A

Einladung: Besuchen Sie uns auf der A+A 2019 beim Treffpunkt Sicherheit und Gesundheit in Halle 10 am Länderstand!

Veranstaltungen | Aktuelle Meldungen

Arbeitsschutzfachtagung am 29. Oktober 2019 in Potsdam

Sichern Sie sich Ihren Platz bei unserer Arbeitsschutzfachtagung! Melden Sie sich bis 21. Oktober 2019 an!

Aktuelle Meldungen

Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

28. April 2019 Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz: Generation "Sicher und gesund"

Veranstaltungen | Aktuelle Meldungen

Impfungen

Internationales Impfbuch und Spritze
© emeraldphoto, Fotolia.com

Impfungen gehören zu den erfolgreichsten und effektivsten Interventionen zur Prävention von Infektionskrankheiten.

Aktuelle Meldungen

Marktüberwachungsprogramm des LAVG 2019

Marktüberwachungsprogramm Ökodesign / Energieverbrauchskennzeichnung für das Jahr 2019

Aktuelle Meldungen | Veranstaltungen

Vorträge der Arbeitschutz-Fachtagung 2018

Vorträge der Arbeitschutz-Fachtagung 2018 sind online.

Aktuelle Meldungen | Veranstaltungen

Jahresbericht 2017 der Arbeitsschutzverwaltung vorgestellt

Titelblatt des Jahresberichts 2017 der ASV BB
© Coloures-Pic - Fotolia.co

Karawanskij: Beschäftigte vor Belastungen durch die Digitalisierung schützen

Veranstaltungen | Aktuelle Meldungen

Start der Bewerbungsphase für den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2019

Bauarbeiterhelme an Haken
© serikbaib - Fotolia.com

Die Bewerbungsphase für den Deutschen Arbeitsschutzpreis 2019 ist gestartet. Machen Sie mit!

Veranstaltungen | Aktuelle Meldungen

Arbeitsschutzfachtagung am 5. Dezember 2018

Aktenstapel, durch den Hände und ein Stück Krawatte zu sehen sind
© ViennaFrame, Fotolia.com

Einladung zur Arbeitsschutzfachtagung 2018

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Informationen zum Medikamentenhandel

Infusionslösung am Ständer
© Damaris Hunsmann, Symbolfoto

Informationen zu den aktuellen Vorwürfen zum illegalen Medikamentenhandel Telefonische Beratung für Patientinnen und Patienten Geschaltet ist das Telefon ab 20. Juli Montag bis Donnerstag zwischen 10:00 und 15:00 Uhr. Rufnummer: 0331 866-5020.