Hauptmenü

Fördermittel

Fördermittel - Würfel auf Münzenstapel
© magele-picture - stock.adobe.com
Fördermittel - Würfel auf Münzenstapel
© magele-picture - stock.adobe.com

Das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) vergibt Fördermittel für verschiedene Projekte.

Eine detaillierte Beschreibung der projektspezifischen Anforderungen sowie Ansprechpartner erhalten Sie jeweils unter den nachfolgenden Förderungen.

Kastration/Sterilisation Katzen

Weiterlesen ...: Kastration/Sterilisation Katzen
© kikimor – Fotolia.com

Ziel der Maßnahmen ist es, durch die Kastration und Sterilisation von freilebenden Katzen deren unkontrollierter Vermehrung entgegenzuwirken und tierschutzwidrige Zustände zu vermeiden. Zweck der Förderung ist die Verbesserung des Tierschutzes und die Unterstützung der ehrenamtlich arbeitenden Tierschutzvereine im Land Brandenburg. Weiterlesen ...

Tierheime

Weiterlesen ...: Tierheime
© juefraphoto – Fotolia.com

Die Förderung ist gerichtet auf die Unterstützung von Projekten, die im weitesten Sinne auf ein dem Gemeinwohl dienliches Handeln zielen und die in diesem Zusammenhang beispielgebend sowie identitäts- und sinnstiftend wirken. Gefördert werden können als gemeinnützig anerkannte Organisationen im Land Brandenburg, die sich im Bereich des Tierschutzes engagieren. Weiterlesen ...

Qualitätsoffensive Schulverpflegung

Weiterlesen ...: Qualitätsoffensive Schulverpflegung
© Yantra – Fotolia.com

Zur Umsetzung der Qualitätsoffensive Schulverpflegung sollen die Initiierung von lokalen Tafelrunden / Netzwerken, die Unterstützung bei der Bildung und Begleitung von Mensa-AGs sowie die Stärkung der Ernährungs- und Verbraucherbildung in Schulen gefördert werden. Als gemeinnützig anerkannte Organisationen können gefördert werden. Weiterlesen ...

Corona Sonderförderung Tierheime

Weiterlesen ...: Corona Sonderförderung Tierheime
© DoraZett -stock.adobe.com

Auch 2021 unterstützt das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (MSGIV) Tierheime, die durch die Corona-Pandemie in eine finanzielle Notlage geraten sind. Mit den Billigkeitsleistungen sollen die wirtschaftlichen Folgen der COVID-19-Pandemie für die gemeinnützigen Tierheime oder diesen ähnlichen Einrichtungen gemildert werden. Das Corona-Sonderprogramm hat einen Umfang von 370.000 Euro. Weiterlesen ...