Hauptmenü

09.06.2022

Beteiligen Sie sich online am Verbraucherdialog Brandenburg!

Ihre Ideen sind gefragt

Seit dem 16. Mai können alle Brandenburgerinnen und Brandenburger rund um das Thema Verbraucherschutz online diskutieren.
Unter der Federführung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MSGIV) wird die Verbraucherpolitische Strategie des Landes Brandenburg weiterentwickelt.

Gemeinsam mit zahlreichen Interessensvertreterinnen und -vertretern von Verbrauchergruppen sowie Landesministerien – und nicht zuletzt mit Ihrer Hilfe – wird Verbraucherpolitik in Brandenburg gestärkt und weiterentwickelt!
Die Strategie soll Ihre Perspektiven einbeziehen. Denn Sie sind diejenigen, für die diese Strategie erarbeitet wird: die Verbraucherinnen und Verbraucher des Landes Brandenburg.

Besuchen Sie die Beteiligungsplattform und diskutieren Sie Fragen wie:

  • Wo braucht es in Brandenburg mehr Verbraucherschutz?
  • Was genau kann getan werden, dass sich Verbraucherinnen und Verbraucher besser geschützt fühlen?

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge noch bis zum 24. Juni!
https://verbraucherdialog-brandenburg.de

Im Namen des MSGIV

Datum
09.06.2022
Rubrik
Aktuelle Meldungen , Aufruf
Datum
09.06.2022
Rubrik
Aktuelle Meldungen , Aufruf