29.04.2020Tag gegen Lärm

Der Tag gegen Lärm am 29. April 2020 steht dieses Jahr unter dem Motto "Ich bin ganz Ohr".

Der Tag gegen Lärm will für das Problem der Gehörgefährdung durch Lärm in den verschiedensten Lebensbereichen sensibilisieren. Um dabei besonders gefährdete Jugendliche und jüngere Beschäftigte anzusprechen, wird hier ein ungewöhnlicher aber erfolgversprechender Ansatz der BG RCI vorgestellt.


Noch bevor dies auf der Internetseite der BG zu sehen sein wird, hier vorab ein Video zu diesem Thema. Wählen Sie dabei ausnahmsweise auf dem Rechner mal eine höhere Lautstärke!

Der Dezibelsong - oder "Ey, mach' mal leiser!"

Darüber hinaus verweisen wir auf die Arbeitshilfen des LAVG zum Thema Lärm, z. B.

Auswahl

Jahr
Rubrik