25.03.2020Hinweis zu Betriebsschließungen, Veranstaltungsverboten u. ä. auf Grund des Coronavirus

Mehrere liegende Aktenordner © galina.legoschina – Fotolia.com

Nicht erfasst von den Entschädigungsleistungen nach § 56 Infektionsschutzgesetz sind insbesondere Betriebsschließungen, Veranstaltungsverbote u. ä. in Folge von Allgemeinverfügungen sowie der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 22.03.2020.

Seit dem 25.03.2020 können jedoch bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) Anträge für die Corona-Soforthilfemaßnahmen gestellt werden. Hierzu finden Sie die Unterlagen auf:

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

  • Hotline der ILB: 0331 – 660 2211
    (Montag – Freitag von 09:00 – 20:00 Uhr und Samstag von 10:00 – 14:00 Uhr)

Auswahl

Jahr
Rubrik