Gesundheitsberichterstattung

© Jenny Sturm. Fotolia

In der Gesundheitsberichterstattung werden für das Ministerium, für die Fachöffentlichkeit und für Bürger/-innen Berichte zur gesundheitlichen Lage der Bevölkerung erstellt. Die Berichterstattung zeigt Handlungsbedarf auf und kann für die Bewertung von Maßnahmen genutzt werden. Darüber hinaus werden Gesundheitsindikatoren geführt und für Anfragen eine kontinuierliche Berichterstattung zur Verfügung gestellt.

Die wichtigsten Aufgabenfelder sind:

  • Gesundheitsberichte
  • Analyse der kommunalen Gesundheitsberichte
  • Analyse der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen
  • Monitoring für die Gesundheitsberichterstattung
  • inpuncto - Themenbezogene Berichterstattung zur Gesundheit
  • Infaktum - Themenbezogene Berichte
  • Report zur gesundheitlichen Lage
  • Umweltbezogene Gesundheitsberichterstattung im Land Brandenburg
  • Infektionsepidemologie

Die Reporte, Kurzberichte und Expertisen können kostenlos angefordert werden oder stehen zum Download bereit.

Fachinformationen

  • Monitoring für die Gesundheitsberichterstattung
  • inpuncto - Themenbezogene Berichte zur Gesundheit
  • Umweltbezogene Gesundheitsberichterstattung
  • Verletzungen durch Unfälle und Gewalt bei Kindern und Jugendlichen
  • Infektionsepidemologie

Kontakt

LAVG, Abteilung Gesundheit
Dezernat G2

Dr. Christian Friedrich

Wünsdorfer Platz 3
15806 Zossen OT Wünsdorf

Tel.: 0331/ 8683-831
Fax: 0331/ 8683-848
E-Mail:
Christian.Friedrich
@LAVG.Brandenburg.de