Medizinprodukte

Neues Fenster: Bild vergrößern © Buerger.ch Fotolia Die zentralen gesetzlichen Grundlagen sind das Gesetz über Medizinprodukte und die Medizinproduktebetreiberverordnung sowie die Medizinproduktesicherheitsplanverordnung.

Die wahrgenommenen Überwachungsaufgaben stellen öffentlich-rechtliche Qualitätskontrollen dar. Sie dienen der Gewährleistung der Sicherheit von Medizinprodukten und somit direkt dem Schutz der Personen, die das Medizinprodukt anwenden und an denen es angewendet wird.

Im Medizinproduktebereich erstreckt sich unsere Zuständigkeit auf folgende Kernaufgaben:

Weitere Informationen

  • Gesetz über Medizinprodukte

Kontakt

LAVG, Abteilung Gesundheit
Dezernat G3

Wenke Heidler

Wünsdorfer Platz 3
15806 Zossen OT Wünsdorf

Tel.: 0331/ 8683-852
Fax: 0331/ 8683-865
E-Mail:
Wenke.Heidler
@LAVG.Brandenburg.de