Gesundheitsfachberufe - Anerkennungsverfahren ausländischer Ausbildungen

Zu den Gesundheitsfachberufen gehören folgende Berufe

  • Altenpflege**
  • Altenpflegehilfe**
  • Diätassistenz*
  • Ergotherapie
  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
  • Gesundheits- und Krankenpflegehilfe
  • Hebammen/Entbindungspfleger
  • Logopädie
  • Masseure und medizinische Bademeister
  • Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz
  • Medizinisch-technische Radiologieassistenz
  • Medizinisch-technische Assistenz für Funktionsdiagnostik*
  • Pharmazeutisch-technische Assistenz
  • Physiotherapie
  • Podologen
  • Rettungsassistenz
  • Veterinärmedizinisch-technische Assistenz*

 * Im Land Brandenburg wird in diesen Berufen zurzeit nicht ausgebildet.
** Für die Altenpflege und die Altenpflegehilfe liegt die Zuständigkeit beim
   Landesamt für Soziales und Versorgung.

Berufsanerkennung

Die Ausübung von Tätigkeiten unter den oben genannten Berufsbezeichnungen ist erlaubnispflichtig.
Sofern die Ausbildung im Ausland erworben wurde, sind die Anerkennung der Ausbildung und die Erteilung der Erlaubnis zum Führen der entsprechenden Berufsbezeichnung in dem Bundesland zu beantragen, in dem der Antragsteller seinen Hauptwohnsitz hat. Die im Ausland erworbene Ausbildung muss abgeschlossen und im Wesentlichen gleichwertig mit der deutschen Ausbildung sein. Der Antragsteller muss daneben persönlich und gesundheitlich für den Beruf geeignet sein sowie über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen. Weitere Hinweise und Informationen, einen Antragsvordruck mit Aufstellung der erforderlichen Antragsunterlagen und Hinweisen zur Form der Unterlagen entnehmen Sie bitte den angebotenen Downloads.

Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass die Ausübung von Tätigkeiten in den genannten Berufen ohne Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung eine Ordnungswidrigkeit darstellt und mit Bußgeld geahndet werden kann.

Downloads


Kontakt

LAVG, Abteilung Gesundheit
Dezernat G1

Kontaktdaten und Sprechzeiten