24.04.201726. April 2017 - Tag gegen Lärm

Forstarbeiter arbeitet mit Kettensäge und trägt Persönliche Schutzausrüstung © fotolia.com

Geräusche sind unabdingbar für die Kommunikation, zur Orientierung und vieles mehr.

Weil Geräusche aber auch negative Wirkungen haben können und Lärm krank machen kann, findet auch 2017 am 26. April wieder der Tag gegen Lärm deutschlandweit statt.

Das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) möchte aus diesem Anlass aufmerksam machen auf einige Serviceleistungen aus unserem Haus und weitere Informationsquellen:

Auswahl

Jahr
Rubrik