LAVG

Bereiche

Abteilung Arbeitsschutz
Wir über uns

Themen

Publikationen

Service

Weitere Arbeitsschutzakteure

Arbeitsschutz-Fachtagung 2014

Neues Fenster: Bild vergrößernArbeitsschutzfachtagung am 9.12.2014 in Potsdam

mit folgenden Themen:

  • die anstehenden Änderungen des Arbeitsstättenrechts einschließlich der dazugehörigen Technischen Regeln für Arbeitsstätten,
  • die Neuerungen im Bereich des Bereitstellens von Arbeitsmitteln und deren Benutzung sowie
  • der Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen
  • ein erster Einblick in die Technischen Regeln zur Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung


Neufassung der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
Hans-Peter Raths, Bundesministerioum für Arbeit und Soziales, Bonn

Übersicht zu den Technischen Regeln zur Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung (TROS)
Dr. Marc Wittlich, Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, St. Augustin

Einsatz von Lasereinrichtungen im betrieblichen Alltag - Hilfestellung durch die TROS "Laserstrahlung"
Marian Mischke, Landesamt für Arbeitsschutz Potsdam

Arbeitsstättenverordnung - Novellierung und aktueller Stand der Regelsetzung
Werner Allescher, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Bonn

Schutz vor Absturz und herabfallenden Gegenständen, Betreten von Gefahrenbereichen (ASR A2.1)
Petra Stolp, Unfallkasse des Bundes

Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan (ASR A2.3)
Andreas Zapf, Bayrisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Sicherheitsbeleuchtung, optische Sicherheitsleitsysteme (ASR A3.4/3)
Karin Schultz, Landesamt für Arbeitsschutz Potsdam

Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten (ASR V3a.2)
Andreas Voigt, Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen des Landes Berlin

Programm der Arbeitsschutzfachtagung 2014